Info Neugeborenenfotos

Gibt es etwas Schöneres als die Geburt des eigenen Kindes zu erleben? Ich glaube es gibt nichts Vergleichbares. Daher ist das „erste Shooting“ Eures Babys auch eine einzigartige Investition, denn Ihr werdet Euch immer wieder mit diesen besonderen Fotos an diese emotionale und zauberhafte erste Zeit erinnern, denn Euer Baby wird wahnsinnig schnell wachsen. J Ein liebevoller und respektvoller Umgang mit Eurem Baby steht bei mir an erster Stelle, ebenso die Sicherheit Eures Babys. Da ich selbst Mama bin und bereits viele Neugeborene fotografiert habe, kenne ich die Bedürfnisse der Kleinen sehr gut und ich begleite Euch die ganze Zeit über mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Ihr findet bei mir neben vielen Accessoires (wie z.B. Schalen, Mond, Schulbank und vielen weiteren) auch einige Mützchen, Höschen und z.B. Stirnbänder. Zusammen mit Euch bespreche ich vor dem Shooting Eure Wunschsets oder -farben.

 

Wann sollte das Shooting stattfinden? 

Da Euer Baby in den ersten Tagen noch viel und fest schläft, sollte das Shooting innerhalb der ersten 14 Tage stattfinden. Bitte meldet Euch zeitnah nach der Geburt, damit wir einen Termin in den ersten Tagen vereinbaren können. So haben wir die Möglichkeit die Kleinen noch schön zu positionieren. Danach werden sie meist wacher und im Schlaf berührungsempfindlicherer. Ebenso haben meist die typischen „Koliken“ noch nicht begonnen, die „Neugeborenenakne“ ist noch nicht eingetreten oder die Haut hat sich noch nicht zu dolle geschuppt. Natürlich ist das bei jedem Baby individuell und es kann sein das gar nichts davon eintritt. 🙂

 

Wo findet das Shooting statt? 

Das Shooting findet in meinem Studio statt. Gemeinsam besprechen wir vorher Eure Wunschfarben oder –sets.

 

Was sollen wir anziehen? 

Ich empfehle Euch farblich aufeinander abgestimmte Kleidung und dezente, natürliche Farben (am Besten keine großen Aufdrucke, Muster, etc.). Bitte zieht Eurem Baby auch direkt schon die Kleidung an, die Ihr auf den Familienfotos sehen möchtet.

 

Weitere Tipps 

Ihr findet unter diesem Text auch einen Link zu meiner Infobroschüre, die Ihr Euch gerne durchlesen dürft. Kurz vor dem Shooting erhaltet Ihr von mir auch noch einmal ein Infoblatt mit Tipps für den Tag und den Morgen vor dem Shooting.

 

Wie lange dauert das Shooting? 

Das Shooting dauert ca. 2 bis 3 Stunden (manchmal auch etwas länger). Natürlich gibt es genug Zeit zum Kuscheln und Stillen. Wir richten uns bei dem Ablauf ganz nach den Bedürfnisses Eures Babys. 🙂

 

Was passiert nach dem Shooting? 

Ihr erhaltet ca. 1 Woche nach dem Shooting Eure ganz persönliche Galerie mit ein paar Beispielbildern (nach Bearbeitung) und unbearbeiteten bzw. grundoptimierten Bildern. Ihr könnt jetzt ganz in Ruhe von zu Hause einzelne Fotos oder direkt alle Fotos auswählen. Nach Auswahl erstelle ich Eure Rechnung und beginne mit der Bearbeitung. Somit habt Ihr schon bald Eure Lieblingsfotos auf CD bei Euch zu Hause. 🙂